Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern. Zur Zeit ist der Kindergarten von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Schließen
Kindergärten in der GFO

Kindergärten bilden eine wichtige Säule der GFO in Nordrhein-Westfalen. Die GFO hat ihr Angebot deshalb in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut. Hier finden Sie alle Kindergärten im GFO-Verbund.

Alle GFO-Kindergärten
Schließen
Jobs

Deine Karriere bei der GFO - in einem Kindergarten oder einer anderen Einrichtung im GFO-Verbund.

Erfahre mehr
Schließen
Schließen

Schwerpunkte Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit im Kindergarten und Familienzentrum St. Johannes liegen in den folgenden Bereichen:

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit im Kindergarten und Familienzentrum St. Johannes liegen in den folgenden Bereichen:

  • Eingewöhnung
  • Sprachbildung
  • Vorschulbildung
  • Nachhaltigkeit
  • Religion
  • Musisch-ästhetische Erziehung

Der Übergang von der Betreuung durch eine enge Bezugsperson im gewohnten Umfeld hin zur Betreuung in einem Kindergarten, stellt einen großen Schritt für Kinder dar. Um diesen besonderen Abschnitt erfolgreich bewältigen zu können, liegt uns eine sanfte Eingewöhnung, in der die gemeinsame Beteiligung von Kind, Bezugsperson und pädagogischer Fachkraft berücksichtigt wird, am Herzen. 

In der Sprachbildung in unserem Kindergarten orientieren wir uns an der Lebenserfahrung der Kinder und berücksichtigen die Lebenslagen der Familien. Sprachbildung verstehen wir alltagsintegriert. Dabei nutzen wir die zahlreichen Alltagssituationen für eine systematische Förderung der sprachlichen Entwicklung und orientieren uns so an den Ressourcen und Interessen der Kinder.

Vorschulische Erziehung betrachten wir als ganzheitliche Erziehung und bauen dabei auf der Erlebniswelt der Kinder auf. Sie beginnt bereits mit dem Eintritt in den Kindergarten und bietet altersentsprechend unterschiedliche Schwerpunkte und Lernziele. Um den Übergang von unserem Kindergarten in die Schule für die Vorschulkinder fließend zu gestalten, bieten wir im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung vielseitige Vorschulaktionen an.

Es liegt uns als Kindergarten am Herzen, den Kindern einen verantwortungsvollen und achtsamen Umgang mit unserer Welt zu vermitteln. Für uns hat es eine große Bedeutung, ihnen den respektvollen Umgang mit den Menschen, den Tieren und unserer Natur mit auf den Weg zum Erwachsenwerden zu geben.

Im Alltag leben wir unseren Glauben, indem wir jeden so annehmen wie er ist, mit seinen Stärken und Schwächen sowie Offenheit gegenüber anderen Religionen zeigen. In unserem Kindergarten wollen wir einen Ort schaffen, wo die Menschen gerne hinkommen und sich wohlfühlen. 

Die Vielfalt der Sinneswahrnehmungen durch Musik und Gestalten bietet den Kindern im Alltag Anregungen und Förderung sowie die Möglichkeit, sich kreativ und phantasievoll auszudrücken. Dafür geben wir ihnen Freiheit, Raum und Zeit. Mit Offenheit, Mut für Neues und eigenen Ideen können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sie weiter entwickeln.